Der MainzPass kommt!
|

„Zum 01. Januar 2019 werden wir in Mainz den sogenannten MainzPass einführen“, zeigt sich Alexandra Gill-Gers, Vorsitzende und zugleich sozialpolitische Sprecherin der Mainzer SPD-Stadtratsfraktion, hoch erfreut. „Wir sind mehr als glücklich und erleichtert, dass wir... Weiterlesen

SPD fordert Bericht zur geplanten vierten Rheinbrücke
|

Die SPD-Stadtratsfraktion hat den Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling gebeten, das Thema „weitere Rheinbrücke“ auf die Tagesordnung des Städteausschusses Mainz-Wiesbaden zunehmen, sofern Prüfergebnisse vorliegen. Der Stadtrat hatte in der Stadtratssitzung vom 7. Februar die Verwaltung gebeten... Weiterlesen

SPD Mainz mahnt Öffentlichen Personennahverkehr für Alle an
|

Die Mainzer SPD nimmt die angekündigte Preiserhöhung im Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden zum Anlass, an die Notwendigkeit zur Einführung eines Sozialtickets für Mainz zu erinnern. Diesen aus unserer Sicht wichtige noch offene Punkt aus der Koalitionsvereinbarung von 2014 zwischen SPD, Grünen und... Weiterlesen

Soziale Arbeit ist unverzichtbar
|

Auf die Sorgen der Wohlfahrtsverbände reagiert die SPD-Stadtratsfraktion sofort: „Die soziale Arbeit mag für andere ein lästiger Kostenfaktor sein, für uns hat sie höchste Priorität.“ betont Myriam Lauzi, jugendpolitische Sprecherin der SPD- Stadtratsfraktion. „Für den... Weiterlesen