Mainzer SPD bedauert Entscheidung zum Bibelturm – „Jetzt nach vorne blicken“

Mainzer SPD bedauert Entscheidung zum Bibelturm – „Jetzt nach vorne blicken“

eingetragen in: Aktuelles | 0

Die Mainzer SPD bedauert, dass der Bibelturm nicht gebaut werden kann. „Wir haben aus fester Überzeugung für eine andere Entscheidung geworben“, erklärte der Mainzer SPD-Vorsitzende Marc Bleicher. „Die Mehrheit der Abstimmenden hat jedoch dagegen entschieden. Der Bibelturm hätte dem Gutenbergmuseum die Perspektiven eröffnet, die es in unserer Zeit gebraucht hätte. Nachdem dies nun nicht umgesetzt werden kann, müssen wir nach vorne blicken und in Politik und Bürgerschaft nach einer neuen Zukunft für das Museum suchen. Wir erwarten die Bereitschaft zur dauerhaften Zusammenarbeit aller Seiten, denn vor uns liegt ein langer, komplizierter Weg. Aber das Gutenbergmuseum mit seinen international herausragenden Beständen und seiner anerkannten Expertise verdient jede Anstrengung.“