Wir schaffen bezahlbaren Wohnraum

Mainz ist eine attraktive Stadt mit hoher Anziehungskraft. Das bedeutet für den Wohnungsmarkt steigende Mieten und Immobilienpreise. Das Schaffen von neuem Wohnraum in der Stadt war für uns das zentrale Thema der letzten Jahre. Wohnen ist kein Luxusgut, sondern ein Lebensrecht für jede(n). Wir haben deshalb den steigenden Mieten und Kaufpreisen den Kampf angesagt und schaffen kontinuierlich neuen bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten.

Das Ziel, bis 2020 6.500 neue Wohnungen zu schaffen, wird bereits Ende 2018 erreicht. Das ist für uns kein Grund, sich auszuruhen. In Planung haben wir bereits 5.500 weitere Wohnungen, die bis 2025 entstehen sollen. Eine wichtige Rolle spielt hier das Heiligkreuzviertel, das als neukonzipiertes Stadtviertel und Teil Weisenaus zum Zuhause für über 4.000 Menschen wird. Erstmalig in Mainz wird hier auch Baugrund für Baugemeinschaften zur Verfügung gestellt.
Der Baustart ist dieses Jahr erfolgt

Ein Meilenstein für das Thema bezahlbarer Wohnraum war der Grundsatzbeschluss des Stadtrats unter unserer Führung im Jahr 2014 zur partnerschaftlichen Baulandbereitstellung. Darin wurde u.a. festgelegt, dass ab diesem Zeitpunkt in allen größeren Planungsgebieten mit Wohnungsbau ein Anteil von mindestens 10 % bis höchstens 25 % geförderter Mietwohnungsbau sicher zu stellen ist. Gefördert heißt übrigens, dass die Anfangsmiete je nach Einkommen bei 6,40 Euro oder 7,25 Euro je Quadratmeter liegt.

Doch wir sind noch einen Schritt weiter gegangen: Die Stadt Mainz hat zusammen mit Wohnungsbauunternehmen, dem Land Rheinland-Pfalz, stadtnahen Unternehmen sowie Wohnungseigentümervereinen und Mieterschutzvereinen das „Bündnis für das Wohnen in Mainz“ geschaffen. Das Bündnis hat am 30. Juni 2016 festgelegt, dass mindestens ein Viertel, also mindestens 25 % der Wohnungen in neuen Baugebieten sozial gefördert sein müssen!

Nachdem die Zahl des geförderten Wohnungsbestandes in der Vergangenheit rückläufig war, haben wir nun die Trendwende hin zu mehr sozialem Wohnungsbau geschafft!

Entwicklung des Sozialwohnungsbestandes in Mainz 2012 - 2017
Entwicklung des Sozialwohnungsbestandes in Mainz 2012 – 2017 (Quelle: Stadt Mainz)