Lars Klingbeil & Daniel Baldy zu Besuch bei Ubisoft Mainz

Datum / Uhrzeit
Donnerstag, 22. Juli 2021, Ganztägig

Ortsverein / Arbeitsgemeinschaft

iCal-Datei in Kalender eingetragen


„Games sind Kulturgut, Innovationsmotor und Wirtschaftsfaktor. Die Potentiale von Games in der digitalen Bildung aber auch von eSports in Vereinen und Schulen werden jedoch noch unzureichend genutzt. Die Förderung von Computerspielen wollen wir darum dauerhaft verankern. Wir werden die Entwicklung von eSports in Deutschland weiter unterstützen, beispielsweise dadurch,
dass er gemeinnützig wird.“
(SPD-Zukunftsprogramm 2021: S. 48)

Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil trifft am Donnerstag, den 22. Juli 2021, in Mainz ein, um sich mit Daniel Baldy (Bundestagskandidat der SPD Mainz) vor Ort über die Arbeit von Ubisoft Mainz einen Überblick zu verschaffen.
Als Regionalstudio des weltweit tätigen Videospiele-Entwicklungsstudios Ubisoft, hat das in der Mainzer Altstadt ansässige Unternehmen an der Gestaltung von Spielen, wie „Anno 1800“ oder „Rainbow Six Siege“ einen erheblichen Beitrag am Erfolg dieser Klassiker geleistet.

#Gamesförderung #UbisoftMainz