Die Straßenbahn – Verkehrsmittel mit Zukunft

eingetragen in: Aktuelles

Als Verkehrsmittel des 21. Jahrhunderts hat das Vorstandsmitglied der Mainzer SPD Klaus Euteneuer die Straßenbahn bezeichnet. „Wer abfällig sagt, dass die Straßenbahn eine alte Technik sei, liegt falsch“, sagte Euteneuer. Er reagierte damit auf eine Äußerung der Oberbürgermeister-Kandidatin der CDU Manuela Matz in einem Forum zur Wahl. „Die Straßenbahn hat Zukunft, wenn man in Ballungsräumen effiziente und umweltschonende Möglichkeiten für Mobilität schaffen will. In Mainz erlebt man das jeden Tag. Straßenbahnen können mehr Gäste als Busse transportieren und bieten mehr Fahrkomfort. Sie sind ein Verkehrsmittel, das Fahrgäste anzieht, wie sich zum Beispiel nach dem Bau der Mainzelbahn gezeigt hat.“

Nicht umsonst habe die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel, der Einwohnerzahl nach etwa so groß wie Mainz, vor wenigen Tagen beschlossen, wieder eine Straßenbahn einzuführen. „Die Sichtweise, dass die Straßenbahn eine alte Technik ist, ist von vorgestern. Die Straßenbahn ist ein Verkehrsmittel mit Zukunft.“