Nach erneuten verbalen Ausfällen: Leidecker muss zurücktreten
|

Die Mainzer SPD fordert den Rücktritt des stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden und CDU-Wahlkampfleiters Felix Maximilian Leidecker. „Schon wieder hat sich Leidecker verbale Ausfälle geleistet“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende der Mainzer SPD Alexander Quis. „Wir erwarten, dass Leidecker... Weiterlesen

Potential der GFZ-Kaserne zeitnah nutzbar machen
|

Trotz zahlreicher auf den Weg gebrachter Bauprojekte besteht in Mainz weiterhin ein großer Bedarf an Wohnraum für mittlere und geringe Einkommensgruppen, junge Familien und Studierende. Deshalb ist die SPD-Fraktion verwundert über die Äußerungen des baupolitischen... Weiterlesen

Peugeot und Opel: Kühl und Ebling mahnen Mitbestimmung an
|

Der Mainzer SPD-Bundestagskandidat Carsten Kühl und der Mainzer SPD-Vorsitzende Michael Ebling haben die französische Regierung aufgefordert, ihren Einfluss als namhafte Miteigentümerin des Peugeot-Citroen-Konzerns zu nutzen, damit bei den Gesprächen mit Opel die Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmer... Weiterlesen

SPD-Stadtratsfraktion fordert Erhalt der deutschen Opel-Standorte
|

Nach Bekanntwerden der Verhandlungsgespräche zwischen dem amerikanischen Opel-Mutterkonzern General Motors und dem französischen Autohersteller Peugeot-Citroen bezüglich einer möglichen Übernahme durch Peugeot hat für die Mainzer SPD-Stadtratsfraktion der Erhalt der Arbeitsplätze höchste Priorität. „Wir stimmen der... Weiterlesen

Michael Ebling: Solidarität mit Andreas Schmitt und Hans-Peter Betz
|

Seine uneingeschränkte Solidarität hat der Mainzer SPD-Vorsitzende und Oberbürgermeister Michael Ebling dem Sitzungspräsidenten bei der Fernsehfastnachtssitzung “Mainz bleibt Mainz“ Andreas Schmitt versichert. „Andreas Schmitts Vorträge sind humorvoll, politisch kritisch und treffend, sie sind erstklassig“, sagte... Weiterlesen