SPD-Fraktion begrüßt vorgeschlagene Ehrenbürgerschaft für BioNTech-Wissenschaftler:innen

eingetragen in: SPD-Stadtratsfraktion

Mit großer Freude reagiert die SPD-Stadtratsfraktion auf den Vorschlag des Mainzer Oberbürgermeisters, drei Persönlichkeiten als Ehrenbürger:innen zu bestimmen, deren wissenschaftliche Leistungen mit dem Einsatz zur Eindämmung der weltweiten Corona-Pandemie verbunden ist: Professor Dr. Christoph Huber, Privatdozentin Dr. habil. Özlem Türeci … Weiterlesen

Die Impfnachfrage ist da, aber sie muss bedient werden

eingetragen in: Aktuelles, SPD-Stadtratsfraktion

In einem Brief an den rheinland-pfälzischen Impfkoordinator Daniel Stich haben die Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Alexandra Gill-Gers und die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion, die Ärztin Dr. Eleonore Lossen-Geißler am Dienstag darum gebeten, zusätzliche Impfangebote seitens des Landes zu prüfen. „Wir haben … Weiterlesen

Historische Chance und große Herausforderung

eingetragen in: Aktuelles, SPD-Stadtratsfraktion

Die Koalition begrüßt die, in einer Pressekonferenz durch Michael Ebling und Günter Beck heute vorgestellte, nächste Stufe für den Biotechnologiestandort Mainz und die historische Chance Mainz durch die Gewerbesteuereinnahmen zu entschulden. Die Mainzer Koalition ist bereit die Zukunft dieser Stadt … Weiterlesen

SPD Mainz besucht Labour Watford

eingetragen in: Aktuelles

Am vergangenen Wochenende hat eine Delegation der SPD Mainz ihre Schwesterpartei Labour in Watford besucht. Watford ist seit 1956 Partnerstadt von Mainz, hat 95.000 Einwohner und liegt 32km nördlich von London in der Grafschaft Herfordshire. Die Druckindustrie war – vor … Weiterlesen

Verfahren verzögert – SPD Mainz sieht sich bestätigt

eingetragen in: Aktuelles

Die offenbar erheblichen Verzögerungen beim Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der A643 zeigen, wie sinnvoll die Bitte der Mainzer SPD war, die Weisung zum Ausbau noch einmal zu überdenken. „Der ursprünglich ins Auge gefasste Plan, die Standstreifen je nach Verkehrsaufkommen freizugeben, war … Weiterlesen

SPD Mainz an der Seite der Opel-Beschäftigten

eingetragen in: Aktuelles

Die Entwicklung bei Opel muss aus Sicht der Mainzer SPD alle alarmieren, denen am Wohlergehen der Beschäftigten und am Erfolg des Wirtschaftssandorts Rhein-Main gelegen ist. „Wir stehen klar an der Seite der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, sagte der kommissarische Vorsitzende der … Weiterlesen

1 2 3 4 37