Auf 'ne Schorle mit Michael Ebling

Michael Ebling geht auf Sommertour

eingetragen in: SPD-Unterbezirk

„Auf ´ne Schorle“ mit Michael Ebling heißt es auf der Sommertour, die von Anfang Juli bis Anfang August kreuz und quer durch alle Mainzer Stadtteile führt. In insgesamt 17 Stationen in den Mainzer Stadtteilen möchte er gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürger die Vielfalt und Attraktivität unserer Stadt erleben, Hintergründe und Entwicklungen erläutern und diskutieren, sowie manchen Ort neu entdecken – per Fuß, Fahrrad und Straßenbahn.

Die einmonatige #sommerschorletour bietet die Möglichkeit, in einem lockeren Rahmen vor Ort bei einer Saft- oder Weinschorle ins Gespräch zu kommen. Denn Raum für Anregungen und persönliche Ideen wird es ausreichend geben, im direkten Austausch oder in Form von „Wünschekarten“, die die Teilnehmenden mit ihren Anregungen für die Entwicklung von Mainz beschriften können.  Auch die Mobilitätsvielfalt der Stadt wird selbstverständlich erlebbar sein, da die einzelnen Stationen mal mit dem Fahrrad, mal zu Fuß oder auch mit der Straßenbahn absolviert werden.

Die Sommertour feiert ihren Auftakt am Montag, den 8. Juli 2019, um 18.00 Uhr in Weisenau. Unter dem Motto „Historisch und im Wandel“ geht es in einem Spaziergang von der ehemaligen Rheinischen Brauerei (Treffpunkt: Spielplatz, Dr.-Friedrich-Kirchhoff-Straße) durch Weisenau hin zur Weisenauer Synagoge und weiter zum Alten Rohrlager. Hier findet der Abschluss bei der Kuehn Kunz Rosen-Brauerei statt.

Auf der zweiten Station besucht Michael Ebling am Freitag, den 12. Juli 2019, den Lerchenberg. Alle Mainzerinnen und Mainzer sind herzlich eingeladen mit auf die #sommerschorletour zu gehen. Die kommenden Termine und Details zu den Stationen werden in Kürze auf www.michael-ebling.de und Facebook bekanntgegeben.